Sozialbestattung aktuell

  Neuigkeiten
  Aus der Beratung
   

  Kontakt


  Impressum


  Zurück

 

Aktion Sozialbestattung - Sozialbestattung aktuell - Aus der Beratung - Kostenerstattung darf nicht auf Pauschale begrenzt bleiben


Kostenerstattung darf nicht auf Pauschale begrenzt bleiben



Ein Betroffener beschwert sich, dass das Berliner Sozialamt lediglich einen geringen pauschalen Betrag zu den Bestattungskosten leistet. Die Kosten der von ihm beauftragten Bestattung lagen jedoch über dieser Pauschale. Das Sozialamt darf aber die Kostenerstattung nicht auf eine bestimmte Pauschale begrenzen. Es ist grundsätzlich in jedem Einzelfall zu prüfen, ob lediglich die erforderlichen Kosten für eine einfache Bestattung angefallen sind. Dann sind diese Kosten auch über die Pauschale hinaus zu ersetzen. Grundsätzlich sind daher Einzelfallprüfungen durch das Amt erforderlich. Gegebenenfalls muss der Betroffene gegen die Ablehnung einzelner Kostenposten mit Widerspruch und Klage vorgehen.




| zurück | Startseite | Kontakt | Impressum | edit |